„Klingendes Salzkammergut – Ein Bezirk ertönt“ unter diesem Motto fand am Sonntag, 2. April 2017, der Frühjahrs-Bläsertag mit Konzertwertung des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes statt. In der Kitzmantelfabrik Vorchdorf präsentierten zehn Musikkapellen des Bezirks und darüber hinaus ihr Können und stellten sich dem kritischen Gehör der Jury. Vor den drei Juroren Markus Lidauer, Thomas Asanger und Claus Mair-Zaininger erklangen Werke wie Stratosphere von Otto M. Schwarz, das thematisch den Stratosphärensprung von Felix Baumgartner thematisierte, wie auch Stücke von Thomas Doss und Thomas Asanger. Den ganzen Tag über kamen Besucher um den verschiedenen Werken zu lauschen und ihre jeweiligen Musikapellen zu unterstützen. Über 500 Musiker nahmen an der Konzertwertung teil und die Bezirksleitung Gmunden des OÖ Blasmusikverbandes freut sich auf eine musikalische Saison 2017.

Hier geht's zu den Fotos.

Hier geht's zum BTV-Bericht.

Ergebnisse:

 

VereinDirigentStufePunkte
Musikverein KirchhamThomas AchleitnerB130,40
Ortsmusikkapelle St. KonradChristian RedlB120,70
Musikverein der OÖ StraßenverwaltungStefan UnterbergerB140,00
Musikverein Roitham am TraunfallChristoph WiesenbergerC135,70
Marktmusik Scharnstein-RedtenbacherArnold MaierC113,70
Musikverein Neukirchen bei AltmünsterManfred Röhrer M.A.C139,70
Feuerwehrmusik LangwiesFritz NeuböckC140,70
Marktmusik VorchdorfKarl AußerhuberD135,70
Musikverein Stadl-PauraKons. Mag. Klaus EderD135,40
Musikverein Steinerkirchen an der TraunRoland KastnerE151,40